At SK we work to find the underlying cause of our patients' symptoms, problems and health concerns.

Don’t get sick, every day you stay healthy and alive is another day that medical science gets closer to finding the ultimate cure to curb disease and aging.

Entzündungsfrei

Wenn die Entzündungswerte steigen, steigt auch das Krankheitsrisiko, da bei jeder Krankheit die Entzündungswerte natürlich steigen, weil der Körper die Krankheit bekämpft. Mit anderen Worten: Entzündungen sind sowohl gut als auch schlecht.

Andererseits ist eine chronische Entzündung eine langsame und fortschreitende Störung, die durch einen Fehler des Immunsystems verursacht wird, der den Körper in einem anhaltenden Zustand ständiger Hochalarmbereitschaft hält.

Mit der Zeit schädigt die Entzündung gesunde Zellen. Wenn Zellen in Gefahr sind, setzen sie Chemikalien frei, die das Immunsystem alarmieren. Die Stelle füllt sich mit weißen Blutkörperchen, die daran arbeiten, Bakterien, Viren, beschädigte Zellen und Trümmer von einer Infektion oder Verletzung zu absorbieren. Wenn der Schaden sehr schwer ist, rufen sie die verstärkenden Zellen (genannt Neutrophile) herbei, die die Handgranaten des Immunsystems sind: Sie zerstören alles, was sie finden, ob gesund oder nicht. Neutrophile haben eine kurze Lebensdauer, aber bei einer chronischen Entzündung werden sie auch dann noch freigesetzt, wenn die eigentliche Bedrohung verschwunden ist, und schädigen das verbliebene gesunde Gewebe. Die Entzündung kann beginnen, die Innenauskleidung der Arterien oder des Darms, Zellen der Leber und des Gehirns oder Gewebe in den Muskeln und Gelenken anzugreifen. Diese entzündungsbedingten Zellschäden können zu Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Demenz, Herzerkrankungen, Arthritis und Depressionen führen.

Darüber hinaus müssen Sie genau aufpassen, denn die langsame und diskrete Natur der Entzündung macht die Diagnose schwierig, bis diese Erkrankungen Symptome zeigen.

Leider erhöht das Altern die Entzündung. Ja, je älter wir sind, desto mehr waren wir Umweltgiften, Stress, Alkohol, schädlichen Nahrungsmitteln und chronischen Krankheiten ausgesetzt. Darüber hinaus fällt es dem Körper mit zunehmendem Alter schwerer, das Immunsystem gut zu steuern, Nährstoffe aus der Nahrung zu extrahieren und Gewicht zu verlieren. In einem bestimmten Alter haben wir alle ein gewisses Maß an Entzündung im Körper; der Schlüssel ist die Vorbeugung, um sie so weit wie möglich von unserem Körper fernzuhalten. Eine Entzündung kann nur mit einem Bluttest gemessen werden, der von Ihrem Arzt interpretiert wird.

© Copyright 2022 Schweizer Klinik. Alle Rechte vorbehalten